Link zur Startseite

Adventkalender der Nachhaltigkeit 2017

24 Ideen für den Advent

Bewusst einkaufen! Ihr nachhaltiger Beitrag in der Vorweihnachtszeit.

Adventkalender © Gaby Sokoll
Adventkalender
© Gaby Sokoll

Wenn viele kleine Menschen an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, dann können sie das Gesicht der Welt verändern". Afrikanisches Sprichwort

Nachhaltigkeit bedeutet bewusst kaufen, sinnvoll verwenden, weniger entsorgen, aber auch im eigenen Umfeld dafür zu sorgen, dass die Welt für jeden Mitmenschen eine „bessere" wird.  Die Vorweihnachtszeit bedeutet für viele ein Mehr an Arbeitsbelastung, so dass kaum Zeit bleibt, sich Gedanken darüber zu machen, was Weihnachten besonders macht. Die 24 Tage im Advent bieten sich daher besonders an, um jeden Tag kleine Dinge des Alltags zu überdenken und zu ändern.

16. Dezember: Neue Verwendungsmöglichkeiten

Bastelei © Gaby Sokoll
Bastelei
© Gaby Sokoll

Mit Apfelschalen lässt sich ganz leicht ein guter Tee oder Saft machen, mit den Kindern aus Walnusschalen und Kerzenresten Schwimmkerzen basteln oder statt dem Reinigungsmittel Essig mit Zitrone verwenden! Versuchen sie mit kreativem Blick Dinge neu zu verwenden und damit die Umwelt zu schonen.

Tipps bekommt man unter anderem bei den Externe Verknüpfung Zero-Waste-Stammtischen.


Seite 1 von 6  weiter   |  Auf einer Seite lesen
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).