Link zur Startseite

Autofasten 2018

Heilsam in Bewegung kommen

Startveranstaltung mit Gregor Sieböck

Autofasten  2018 startet in der Steiermark mit einem Vortrag des Weltenwanderers Gregor Sieböck. Externe Verknüpfung "Sternstuden" findet am 23.2.2018 um 19.30 Uhr in der Pfarre Graz-St. Veit statt. Eintritt: freiwillige Spende

Die Aktion die heuer unter dem Motto Externe Verknüpfung "Elektro-Mobilität" steht, ist als Anregung zu sehen, in der Fastenzeit das eigene Mobilitätsverhalten zu überdenken.

Daher ist Autofahren nicht zur Gänze verboten, sondern es geht darum, der Umwelt und der eigenen Gesundheit zuliebe, Autokilometer einzusparen. Wer mitmachen will, könnte mehr zu Fuß gehen, mit dem Fahrrad fahren, öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder neue Fahrgemeinschaften ausprobieren.

Info, Anmeldung und Gewinnmöglichkeit:

Anmeldung © autofasten.at
Anmeldung
© autofasten.at

Egal ob man ohnehin schon weniger mit dem Auto fährt oder es erst ausprobieren möchte -,  melden Sie sich bei der Aktion Autofasten an.

Auch heuer gibt es für Autofaster die kostenlose Active Mobil Externe Verknüpfung Versicherung für die gesamte Familie und tolle Preise zu gewinnen. Bitte sammeln Sie während der Fastenzeit Ihre Fahrscheine und senden Sie diese (Halb/Jahreskarten in Kopie) bis 13. April 2018 an: Aktion Autofasten, Bischofplatz 4, 8010 Graz.

Weiters werden unter allen AusfüllerInnen des Mobilitätskalenders (siehe persönliches Login) und/oder des Fragebogens (wird am Ende der Aktion automatisch per e-mail zugesendet) Almurlaube und Schuhe von vega nova, ausgelost.  Österreichweit können Sie ein Wochenende für 2 Personen in Werfenweng gewinnen!

Nähere Infos zum Autofasten bekommen Sie unter Externe Verknüpfung www.autofasten.at oder per E-mail.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).