Link zur Startseite

Förderung für Gemeinschaftsverpflegung

Information zur GGG-Förderung

Einreichungen ab sofort bis 21.9.2018

Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen haben eine große Bedeutung in Hinblick auf gesunde Ernährungsstrategien.  Mit den angebotenen Speisen und Getränken können KundInnen dabei unterstützt werden, mit Genuss gesund zu essen.

Um Betriebe bei der Umsetzung der  Externe Verknüpfung „steirischen Mindeststandards in der Gemeinschaftsverpflegung" zu unterstützen, gibt es für 2018 wieder eine Förderung.

Konkret gefördert werden Beratungskosten durch geschulte ErnährungsexpertInnen in einer Höhe von bis zu € 1.000,00.  Optimierungspotentiale, wie zum Beispiel im Einkauf (regional & saisonal), in der Speisenplanung oder -zubereitung können im Rahmen der geförderten Beratung festgestellt werden. Darauf aufbauend kann an der Verbesserung gearbeitet werden.

Der Antrag für eine Förderung ist auf der Externe Verknüpfung Website www.gemeinsam-geniessen.at verfügbar. Eingereicht werden kann bis 21. September 2018.  Information, Antrags- und Abrechnungsunterlagen finden Sie im Infokasten rechts.  

Kontakt:

Gesundheitsfonds Steiermark, Fach- und Koordinationsstelle Ernährung, Mag. Martina Karla Steiner, 0316/877-4846, e-mail

Header GGG © www.gemeinsam-gesund-genießen.at
Header GGG
© www.gemeinsam-gesund-genießen.at
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).