Link zur Startseite

Aktionstage Nachhaltigkeit 2019

ein Rückblick

In der Zeit vom 20. Mai bis 7. Juni fanden auch heuer wieder die österreichweiten Aktionstage Nachhaltigkeit statt.  Ziel ist es, Menschen mit ihrem privaten oder beruflichen Engagement für eine lebenswerte Zukunft vor den Vorhang zu holen und damit andere zu motivieren.

Im Jahr 2019 nahmen 48 steirische Akteure an den  Aktionstagen Nachhaltigkeit teil. Bei einer österreichweiten Teilnehmeranzahl von 391 beweist die Steiermark damit wieder einmal überdurchschnittliches Interesse und nachhaltiges Engagement.  Damit wurde ein wichtiger Beitrag zur Erreichung der Externe Verknüpfung Globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG´s) geleistet.

Das jährlich stattfindende Voting gewonnen, hat das Wiener Hilfswerk, mit der Aktion "2. Chance für Bio-Obst & -Gemüse". Die Veranstalter nehmen daher als Teil der österreichischen Delegation am „UN High-level Political Forum on Sustainable Development" von 9. - 12.Juli 2019 in New York City  teil. 

Unter die 20 Aktionen mit den meisten Stimmen haben es die Nachhaltigkeitstage der Uni Graz und die Veganmania geschafft.

Berichte und Rückblicke zu den steirischen Veranstaltungen finden Sie Externe Verknüpfung hier.

Wir danken allen steirischen Teilnehmern  für ihr Engagement.

 

 

Diskussionsrunde Landwirtschaft in der OststeiermarkVon der Wolle zum fertigen WerkstückVon der Wolle zum fertigen WerkstückKlimaschulen AbschlußveranstaltungFachexkursion AbfallwrirtschaftsverbandKlimaschulen-AbschlußveranstaltungTrigos Gala 2019Erzählcafe in NitschaAlterssimulator GERTKlimaschulen-AbschlußKein Plastik im BiomüllKlimaschulen-AbschlussNachhaltigkeitstageKlimaschulen-AbschlußAlterssimulator GertSOL-Infostand
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).