Link zur Startseite

Ressourceneffizienz

Aktionsfeld 2 - Öffentliche Beschaffung

zur Website © NaBe Aktionsplan
zur Website
© NaBe Aktionsplan

Öffentliche AuftraggeberInnen können durch ihre Einkaufsentscheidungen einen erheblichen Beitrag zur Ressourceneffizienz leisten, indem sie nachhaltige Produkte und Leistungen beschaffen, soziale Standards berücksichtigen sowie sparsam und zweckmäßig wirtschaften. Auf diese Weise können sie als Vorbild für private KonsumentInnen und Unternehmen agieren und Anbieter bewegen, ihr Angebot an Kriterien der Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz zu orientieren. Um dieses Potenzial zu nutzen, wurde 2010 der Externe Verknüpfung Österreichische Aktionsplan zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung (NaBe) herausgegeben, der über eine Datenbank den Beschaffern Hilfestellung bei der Ausschreibung geeigneter Produkte bietet.

Weiters wurde am Interuniversitären Forschungszentrum (IFZ) in Graz das Externe Verknüpfung BeschaffungsService Austria (BSA) als Informationszentrum für umweltfreundlichen Einkauf eingerichtet, das Daten zu umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen sammelt und an Beschaffungsverantwortliche weitergibt. Finanziert wird das BSA zum Großteil vom Lebensministerium. In der Steiermark fungiert der Externe Verknüpfung Landesabfallbeauftragte als zentrale Anlaufstelle für öffentliche Beschaffungsstellen. Er berät diese fachlich hinsichtlich eines ökologischen Einkaufs von Büromöbeln, Büromaterial, Reinigungsmaterialien u.v.m..

Hilfestellung bei der Auswahl umweltfreundlicher Produkte im Handel bietet u.a. das Externe Verknüpfung Österreichische Umweltzeichen.

Selbstverständlich können auch Betriebe durch eine umweltfreundliche und soziale Beschaffung einen wesentlich Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unseres Bundeslandes leisten. Fragen zum nachhaltigen Einkauf von Roh-, Hilfs- und Betriebsmitteln sind integrierter Bestandteil von Umweltmanagementsystemen wie EMAS und ISO4001. Beratungen dazu werden von der Externe Verknüpfung Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit - WIN gefördert.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).