Link zur Startseite

Bereich "Bildung"

Ehrenamtliches Engagement für Ihre Mitmenschen!

Tätigkeitsfelder

Im Rahmen der Schulen findet Freiwilligenarbeit vor allem durch die Beteiligung von Eltern sowie Schülerinnen und Schülern statt. Während es je nach Schultyp verschiedene Formen der gesetzlich vorgesehenen Elternvertretung z. B. in Schulforen oder Schulgemeinschaftsausschüssen gibt, sind Elternvereine vereinsrechtlich und damit auf freiwilliger Basis organisiert.

  1. Elternbeirat - Elternsprecher, Elternvertretung
  2. Elternverein - Vorsitzender , Mitarbeit im Schulausschuss
  3. Schulveranstaltungen, Feste organisieren, Kindergottesdienst, Betreuung, Verpflegung, Begleitpersonal bei Wandertagen,
  4. Behindertenschule - Betreuung von Kindern, Musik mit den Kindern
  5. Schülervertretung - Schülern helfen, mit Lehrern sprechen

An den Hochschulen findet Freiwilligenarbeit vor allem in der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft (ÖH) statt.

Ein weiteres Feld der Freiwilligenarbeit im Bildungsbereich ist die Erwachsenenbildung. Freiwillige sind dort vor allem als LeiterInnen und MitarbeiterInnen lokaler Bildungswerke und lokaler Büchereien tätig. Es wird auch Freiwilligenarbeit zur Bildung von Kindern und Jugendlichen geleistet, wie beispielsweise bei den Pfadfindern oder im Rahmen der Nachhilfe.