Eco Design Pilot

Neues Tool zur Produktgestaltung

ECODESIGN kreiert Produkte im Sinne der Nachhaltigkeit. Produkte, die flexibel, zuverlässig, anpassbar und langlebig sind. Bereits bei der Entwicklung bis zur Entsorgung fasst man die Auswirkungen auf die Umwelt ins Auge und bemüht sich um Abfallreduktion, beziehungsweise –vermeidung. Der Cleaner Production-Ansatz ist hier genauso spürbar wie der Schritt zur Betrachtung des Produkts oder der Dienstleistung innerhalb des gesamten sozio-ökonimischen Systems. Man möchte erreichen, dass Produkte besser werden und gleichzeitig den Umweltverbrauch reduzieren. Um es jedem möglich zu machen, seine Produkte nach „ECO“ zu designen, schrieben Wolfgang Wimmer und Rainer Züst eine detaillierte Sach-Buch-Schulung „Der ECODESIGN PILOT“ mit beigefügter CD-Rom. Pilot steht hier für „Produkt-Innovations, Lern- und Optimierungs-Tool“, das an der Technischen Universität Wien am Institut für Konstruktionslehre entwickelt wurde.
Das Buch möchte den Leser sicher durch den Prozess des Findens geeigneter Strategien für das ECODESIGN seiner Produkte geleiten und Hilfestellungen zu richtungssicheren Entscheidungen geben. Der PILOT selbst möge angewendet werden, wenn rasch entschieden werden muss, in welcher Weise ein Produkt im Hinblick auf ECODESIGN entwickelt werden muss. Für Designer, Produktentwickler, Konstrukteure, Studierende und natürlich Umweltbeauftragte ist das Buch, die CD-Rom und natürlich ein Besuch auf der Website ein Schritt Richtung Nachhaltigkeit. (kredo)