Europäische Mobilitätswoche

16. bis 22. September 2019

Die  Europäische Mobilitätswoche ist eine Initiative der Europäischen Kommission, die im Jahre 1998 mit dem "Autofreien Tag" in Frankreich begann. Klimafreundliche Mobilität erlebbar machen und die Lust aufs zu Fuß gehen erhöhen, das sind die diesjährigen Ziele der weltweit größten Kampagne für saubere Mobilität. Das Motto der Kampagne lautet „Geh mit". Die Bevölkerung soll bewusst die Vorzüge einer autofreien Umwelt erleben und genießen können. Hierbei soll heuer besonders das Zufußgehen im Fokus stehen.   Höhepunkt ist der internationale Autofreie Tag.

An der Europäischen Mobilitätswoche können folgende Einrichtungen teilnehmen:

  • Gemeinden
  • Regionen
  • Bildungseinrichtungen
  • Pfarren
  • Betriebe oder
  • NGOs

Die Teilnehmer müssen sich auf der Webseite  anmelden um danach ihre Teilnahme an der Europäischen Mobilitätswoche 2019 bekannt zu geben.  Aktionsvorschläge für Gemeinden finden Sie im Infokasten rechts.

Quelle: BMNT

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).