Nachhaltig Leben!

Zeit - sich Zeit zu nehmen…

17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung, verbunden mit Gedanken zum Advent

Ziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz

Autofasten © Verkehr Steiermark
Autofasten
© Verkehr Steiermark

Unser Planet ist nicht zu retten, wenn wir die fossilen Brennstoffe nicht dort lassen, wo sie hingehören, nämlich in der Erde. Eine umfassende und grundlegende Veränderung ist jetzt sofort nötig, die zu einem neuen kollektiven Bewusstsein führen muss. Zu einer neuen, kollektiven Evolution der Menschheit, die von Euer aller Bewusstsein dieser Dringlichkeit inspiriert und ermöglicht wird." Quelle: Externe Verknüpfung leonardodicaprio.org

Klimaschutz soll verstärkt in die nationalen Politiken, Strategien und Planungen einbezogen werden. Ebenso sollen Aufklärung und Sensibilisierung laut UN verstärkt werden. Auch in Österreich ist der Klimawandel bemerkbar. Die globale Mitteltemperatur ist seit 1880 um 2° Celsius gestiegen. Wir haben zunehmend wärmere Monate, Trockenheit und Starkregenereignisse nehmen zu. In der Steiermark gibt es bereits seit 2010 einen Klimaschutzplan und seit 2015 eine Strategie zur Anpassung an den Klimawandel bis 2030.

Tipp: Die Externe Verknüpfung Aktion Autofasten ist eine Initiative der Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche Österreichs, die dazu aufruft, das eigene Mobilitätsverhalten in Richtung Nachhaltigkeit zu gestalten, um auch den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft zu erhalten. Es geht dabei darum, in der Fastenzeit umwelt- und gesundheitsfreundliche Alternativen zum Autofahren auszuprobieren, d.h. gar nicht oder deutlich weniger Auto zu fahren und stattdessen Bahn, Bus, Fahrrad, Füße, Fahrgemeinschaften etc. zu nützen.

SDG 13 - Globales Nachhaltigkeitsziel © A14
SDG 13 - Globales Nachhaltigkeitsziel
© A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).