Verkehrssicherheitskampagne "Augen auf die Straße"

Erfolgsgeschichten - Land Steiermark

Ziel der Kampagne ist es, AutofahrerInnen dafür zu sensibilisieren, auf wie viele verschiedene Arten sie sich während der Fahrt ablenken bzw. ablenken lassen und welche Maßnahmen man als verantwortungsvoller Fahrer treffen kann, um Ablenkungen zu vermeiden. Da zählt in erster Linie nur eines:  Augen auf die Straße! Und genau so lautet auch der Slogan der Kampagne. Durch Schaltung von Werbespots in Fernsehen, Kino und Radio, Facebook-Auftritte, Zeitungsinserate, Auftritte der Maskottchen in der Öffentlichkeit und Plakate sollen in erster Linie Autofahrer, aber in weiterer Folge auch Fußgänger und Radfahrer sensibilisiert und die Ablenkunken für den Verkehrsteilnehmer auf ein Minimum reduziert werden.

 zur Website

Stand der Maßnahme: in Umsetzung

Globale Nachhaltigkeitsziele
Globale Nachhaltigkeitsziele© Land Steiermark / A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).