Green Events Steiermark

Erfolgsgeschichten - Land Steiermark

Begleitend zur Landesausstellung in Weiz und Gleisdorf wurde 2001 die Initiative " G"scheit feiern" ins Leben gerufen. Ziel war es, bei der Durchführung von Veranstaltungen, unnötige Verpackungen und Einweggeschirr zu vermeiden, regionale Produkte zu verwenden und alternative Anreise­möglichkeiten anzubieten. Green Events Steiermark ist als Weiterentwicklung der Initiative "G`scheit Feiern" zu sehen und wird nun seit 2016 zu einer Dachmarke für alle Veranstaltungstypen und -größen weiterentwickelt. Sie deckt alle Nachhaltigkeitsmaßnahmen bei der Organisation von Events (von der Auswahl des Veranstaltungsortes, Verpflegung, Mobilität, Ressourcen- und Energie­verbrauch, Barrierefreiheit, Bewusstseinsbildung und Kommunikation) ab. In den beiden letzten Jahren wurde in Kooperation mit Green Events Austria eine Infothek aufgebaut sowie ein Maßnahmenkatalog als Anregungen zur Umsetzung verschiedenster Maßnahmen erarbeitet und als Maßnahmen-Check Online allen Veranstaltern zur Verfügung gestellt.

Die  Infothek bietet Informationen über das steirische Dienstleistungs- und Produktangebot und soll die steirischen Betriebe animieren, ihr Angebot auch bekanntzumachen.

Der  Maßnahmen-Check ist eine Sammlung von Ideen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Veranstaltung und beinhaltet sämtliche Anregungen aus der Umweltzeichenrichtlinie Nr. 62 ("Green Meetings/Events"), aus dem Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen", aber auch die regionaler Initiativen in Österreich. Er ist gedacht als Anregung für alle VeranstalterInnen - für jene, die erst am Beginn des Weges stehen, genauso wie für diejenigen, die schon vieles umgesetzt haben, aber noch besser werden wollen.

 Zur Website                                                                                                             

Stand der Maßnahme: in Umsetzung

Globales Nachhaltigkeitsziel
Globales Nachhaltigkeitsziel© Land Steiermark / A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).