Nachhaltige Steiermark

EZA Projektförderungen 2021

Entwicklungszusammenarbeit Steiermark

Das Land Steiermark fördert auch 2021 wieder Projekte von gemeinnützigen Vereinen, Gruppen und nicht gewinnorientierten Organisationen in Entwicklungsländern sowie entwicklungspolitische Bildungsarbeit in der Steiermark. Außerdem wird die Unterstützung von Freiwilligeneinsätzen junger Menschen in Entwicklungsländern fortgesetzt.

Anmeldungen sind über die unten stehenden Links möglich. Wenn Sie inhaltliche oder technische Fragen bei der Antragstellung haben, können Sie sich gerne an die Referentin für Entwicklungszusammenarbeit Frau Maria Elßer, MA (0316/877-5518) wenden.

EZA-Förderungsbereiche 2021:

Projekte in Ländern des globalen Südens (Entwicklungsländer)

(A) Kleinprojekte (Förderungen bis 2.500 Euro)
Einreichfrist: 1. Februar 2021 bis 31. Oktober 2021

(B) Einzelprojekte (Förderungen ab 2.501 Euro)
Einreichfrist: 1. Februar 2021 bis 31. März 2021

Entwicklungspolitische Bildung in der Steiermark

(A) Kleinprojekte (Förderungen bis 2.500 Euro)
Einreichfrist: 1. Februar 2021 bis 31. Oktober 2021

(B) Einzelprojekte (Förderungen ab 2.501 Euro)
Einreichfrist: 1. Februar 2021 bis 31. März 2021

Freiwilligeneinsätze in Entwicklungsländern (Volontariate)
Einreichfrist: 1. Februar 2021 bis 31. Oktober 2021

Quelle und Weiterführende Informationen: Externe Verknüpfung Fair Styria

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).