Buch-Tipp: Überhitzt: Die Folgen des Klimawandels

das Schicksal in die eigene Hand nehmen

Überhitzt
Überhitzt© Dudenverlag

Die Auswirkungen der globalen Klima- und Umweltkrise sind inzwischen immer stärker zu spüren. Dieses Buch zeigt erstmals umfassend, dass sie auch unmittelbar unsere Gesundheit betreffen, körperlich wie seelisch. Allergien nehmen zu, neue Erreger breiten sich aus, immer mehr Menschen sind bedrückt angesichts der massiven Veränderungen ihrer natürlichen Umwelt. Die Autorinnen erklären, was präventiv getan werden kann, ja muss, damit wir gesund bleiben und "klimaresilienter" werden. Dabei ist eines klar: Unser Wohl hängt ab von dem unseres Planeten.

Prof.Dr.med. Claudia Traidl-Hoffmann, Katja Trippel; Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG (2021)
304 Seiten; ISBN 978-3-411-75666-7

 zur Bestellung

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).