Agenda 2030 - Stadt und Land in die Zukunft denken

eintauchen in die SDG Erlebnisräume

Beginn:
17.05.2022, 10:00 Uhr
Ende:
17.05.2022, 16:00 Uhr
Ort:
Garten Tulln
Am Wasserpark 1
3430  Tulln an der Donau
Web: https://diegartentulln.at/de/besucher-und-ticketinfos/anreise
Veranstalter:
Klimaschutzministerium, Land Niederösterreich; Österreichischer Gemeindebund und Österreichischer Städtebund
Ansprechperson: Petra Nemec
Tel: 43 2822 537 69
E-Mail: petra.nemec@enu.at
Web: http://www.nachhaltigesoesterreich.at/tagung/

bei Anmeldung kostenlose Teilnahme möglich

zur Website
zur Website© ENU

Das Klimaschutzministerium, das Land Niederösterreich, der Österreichische Gemeindebund und der Österreichische Städtebund laden zur 3. Agenda 2030-Tagung „Stadt und Land in die Zukunft denken".

Auf dem blühenden Gelände der Garten Tulln in Niederösterreich können Sie in die SDG-Erlebnisräume eintauchen und an Beispielen aus ganz Österreich erfahren, wie eine Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele aussehen kann. Dabei stehen der Austausch und das Ausprobieren im Mittelpunkt. Es folgt eine spannende Diskussion mit VertreterInnen aus Politik und Verbänden, sowie ein Festakt.

Die Einladung richtet sich an Personen auf Ebene der Gemeinden und Regionen, an EntscheidungsträgerInnen, interessierte BürgerInnen, Prozessbegleitende wie Unterstützende. Für Schulgruppen der Region Tulln wird es parallel ein SDG-Quiz geben.

Die Veranstaltung findet gemäß den geltenden Covid-Bestimmungen statt. 

Das Programm finden Sie  hier.

Bei  Anmeldung ist die Veranstaltung kostenfrei.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).