Link zur Startseite

Ziel 17 - Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

In globaler Partnerschaft zusammenarbeiten, auf allen Ebenen zusammenarbeiten

Ziel 17 mit Sub-Zielen © UN - United Nations
Ziel 17 mit Sub-Zielen
© UN - United Nations

Es gibt mittlerweile Vereinbarungen, zwischenstaatliche Kooperationen und Beschlüsse zu einzelnen Themen. Aktuell findet international eher erst vereinzelt Zusammenarbeit zur Erreichung der SDGs statt.

National werden Themen bereits auf unterschiedlichen Ebenen bearbeitet. Darauf zu achten, dass die Themen nicht nur fokussiert, sondern auch jeweils in Bezug zu den anderen Zielen betrachtet und bearbeitet werden, ist auch Aufgabe der UN. Vor allem Ziele wie Armutsbekämpfung, Klimaschutz und der Erhalt der Ökosysteme können nicht alleine erreicht werden und brauchen eine internationale verbindliche Basis. Die Vorstellungen und Ansätze der Staaten sind zum Teil sehr unterschiedlich, was die SDGs als gemeinsamen Beschluss und gemeinsames Ziel umso wichtiger macht.

Auch in Österreich werden die Ziele auf verschiedenen Ebenen bereits bearbeitet, in den Ministerien, auf Länderebene, von Wirtschaftsbetrieben, Interessensvertretungen und NGOs. Auch hier ist Zusammenschau und Kooperation wesentlich für das Gelingen.

Quelle: Unterrichtsmappe "17 Ziele für eine bessere Welt",
Herausgeber Externe Verknüpfung Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark, gefördert vom Externe Verknüpfung Bundesministerum für Bildung

Indikatoren zur Zielerreichung

In Abstimmung mit der europäischen Ebene hat die "Externe Verknüpfung Statistik Austria" 2017 ein erstes nationales Indikatorenset erstellt. Je nach Datenverfügbarkeit sind Zeitreihen der nationalen Daten beginnend mit dem Berichtsjahr 2010 enthalten.

Globale Nachhaltigkeitsziele © Land Steiermark / A14
Globale Nachhaltigkeitsziele
© Land Steiermark / A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).