Link zur Startseite

Handbuch "Engagierte Nachbarschaften"

Tipps für ein gemeinschaftlichen Miteinander!

Christian Krainer (GBV), Janosch Hartmann (Servicebüro zusammenwohnen), LR Hans Seitinger, LR Bettina Vollath, LH-Stv Siegfried Schrittwieser, Christina Trattner (Servicebüro) und Wolfram Sacherer (GBV) bei der Präsenation des Ratgebers © Sebastian Reiser
Christian Krainer (GBV), Janosch Hartmann (Servicebüro zusammenwohnen), LR Hans Seitinger, LR Bettina Vollath, LH-Stv Siegfried Schrittwieser, Christina Trattner (Servicebüro) und Wolfram Sacherer (GBV) bei der Präsenation des Ratgebers
© Sebastian Reiser

Tipps fürs Miteinander bietet ein neues Handbuch, das im Rahmen der Initiative „zusammen wohnen" vom Land Steiermark und dem Verband der gemeinnützigen Wohnbauträger (GBV, Landesgruppe Steiermark) entstanden ist.

Das Handbuch „Engagierte Nachbarschaften" zeigt Beispiele von Gemeinschaftsprojekten aus der Steiermark und bietet zahlreiche Tipps für eigene Nachbarschaftsaktivitäten - von der Aktivierung bis zur Umsetzung, mit Hinweisen auf rechtliche Details. Mit dem Handbuch soll Unterstützung für engagierte Nachbarschaften möglich werden die dem „Trend" zur Anonymität in Wohnanlagen entgegensteuern wollen.

Das Handbuch ist über das Servicebüro „zusammen wohnen" beziehbar, das auch als Anlaufstelle für Fragen rund um Nachbarschaftsinitiativen zur Verfügung steht.

Ansprechpersonen:
Janosch Hartmann und Christine Trattner
Telefon: 0316/8073-791
E-Mail: office@zusammenwohnen.steiermark.at 

Website: Externe Verknüpfung www.zusammenwohnen.steiermark.at