Wachstum im Wandel 2016

3. internationale Konferenz in Wien

Grenzen - Transformation - Entwicklung

zur Website
zur Website© wachstumimwandel.at

Das österreichische Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft hat vor einigen Jahren mit anderen österreichischen Ministerien, sowie institutionellen Partnern und Unternehmen die Initiative „Wachstum im Wandel" ins Leben gerufen. Mittlerweile wird sie von mehr als 20 Partnerorganisationen, darunter Ministerien, Landesregierungen, Interessensvertretungen, Unternehmen, Universitäten und zivilgesellschaftlichen Organisationen getragen. Die BOKU ist neben der WU als universitärer  Partner in der Initiative vertreten.

Bei der dritten internationalen Wachstum im Wandel-Konferenz in Wien erwarten Sie Panels mit inspirierenden SprecherInnen, spannende Breakout-Sessions zu unterschiedlichen Aspekten des Kon­ferenzthemas sowie partizipative Konferenzformate und der Austausch mit Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Die Konferenz wird sich drei großen Themenkreisen widmen: Grenzen - Transformation - Entwicklung.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im  Folder oder auf der  Website.

Kontakt
Michael Schwendinger, konferenz2016@wachstumimwandel.at
22.-24. FEBRUAR 2016, WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).