Nachhaltige Steiermark

Ziel 12 - Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster

Ressourcen nachhaltig nutzen, nachhaltig produzieren und konsumieren

Ziel 12 mit Sub-Zielen © UN - United Nations
Ziel 12 mit Sub-Zielen
© UN - United Nations

Die Welt soll nachhaltig bewirtschaftet, natürliche Ressourcen sollen effizient genutzt werden. Gleichzeitig wird die Umwelt geschont, indem die Verschwendung von Lebensmitteln und Konsumgütern drastisch reduziert wird. Ein umweltverträglicher Umgang mit Chemikalien und Abfällen wird erreicht. Öffentliche Einrichtungen, Tourismusbetriebe und Unternehmen werden ermutigt, nachhaltige Verfahren anzuwenden - dies erfolgt auch durch die Förderung lokaler Kultur und Produkte. Die ineffiziente Subventionierung fossiler Brennstoffe soll reduziert und beendet werden. Menschen sollen überall Zugang zu Informationen über nachhaltige Entwicklung und eine Lebensweise in Harmonie mit der Natur verfügen.

Relevanz für die Steiermark und deren Gemeinden

Mit der Aussage „Jedes Mal, wenn du Geld ausgibst, stimmst du darüber ab, welche Art von Welt du willst" zeigt Fairtrade auf, dass wir als Konsumentinnen und Konsumenten die Entwicklung der Wirtschaft mitgestalten. In der Steiermark gibt es mit dem Green Tech Cluster einen weltweit anerkannten Vorreiter für Umwelttechnologie, es gibt eine flächendeckende getrennte Sammlung von Abfällen, damit diese als Sekundärrohstoffe wieder dem Stoffkreislauf zugeführt werden. In gemeindeübergreifenden Ressourcenparks können Altstoffe abgegeben und einer Verwertung zugeführt werden. Immer mehr Produkte erhalten über Second-Hand Läden, Kostnix-Läden oder Re-Use Shops eine Verlängerung ihrer Nutzungsdauer und tragen damit zur Ressourcenschonung bei. Die Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit fördert Unternehmen und Kommunen bei der Ausrichtung auf umweltverträgliche Produktion und Dienstleistungen. Gemeinden können die Entwicklung zu nachhaltigem Konsum und zu nachhaltiger Produktion in ihrem Verantwortungsbereich fördern, indem sie nachhaltige Unternehmen stärker bekannt machen und bei ihnen einkaufen.

Maßnahmen zur Zielerreichung in der Steiermark - Best Practice

Indikatoren zur Zielerreichung

In Abstimmung mit der europäischen Ebene hat die "Externe Verknüpfung Statistik Austria" 2017 ein erstes nationales Indikatorenset erstellt. Je nach Datenverfügbarkeit sind Zeitreihen der nationalen Daten beginnend mit dem Berichtsjahr 2010 enthalten.

Globale Nachhaltigkeitsziele © Land Steiermark / A14
Globale Nachhaltigkeitsziele
© Land Steiermark / A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).