Gewässerenqueten

Erfolgsgeschichten - Land Steiermark

Fließgewässer sind vielseitigen Nutzungs- und Schutzinteressen ausgesetzt. Zur Sicherung eines zufriedenstellenden Gewässerzustandes unter Beteiligung von Verantwortungsträgern, Nutzungsinteressierten und Bürgern soll im Rahmen von Gewässerenqueten eine gemeinsame Perspektive für die Entwicklung von Fließgewässern geschaffen werden. Intention der Enqueten war und ist es, ein Gesprächsforum zwischen Experten verschiedenster Fachrichtungen wie auch interessierten Bürgern und Politikern zu schaffen.

Im Jahr 2017 fand eine Feistritzenquete statt, wo die Bedeutung der Feistritz für die Entwicklung von Siedlungsraum, Landwirtschaft, Wirtschaft und Tourismus anhand aktueller Themen dargestellt und in Hinblick auf die kommenden Herausforderungen diskutiert wurde. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessensvertretern wurde ein 10 - Punkte - Programm für die zukünftige Entwicklung der Feistritz formuliert.

 zur Feistritzenquete

Stand der Maßnahme: übergeführt

Globales Nachhaltigkeitsziel
Globales Nachhaltigkeitsziel© Land Steiermark, A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).