Nachhaltige Steiermark

Wasserland Steiermark

Erfolgsgeschichten - Land Steiermark

Die Initiative Externe Verknüpfung Wasserland Steiermark wurde 1999 ins Leben gerufen und hat sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung für das Thema Wasser zu sensibilisieren und seine Bedeutung für Leben, Gesundheit, Natur und Wirtschaft bewusst zu machen. Mit diesem Bestreben werden auch elementare Bildungsziele verfolgt und die Schulung von Fähigkeiten und Kompetenzen im Sinne der "Bildung für nachhaltige Entwicklung" gefördert. Um dieser wesentlichen Aufgabe von "Wasserland Steiermark" nachzukommen, besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Externe Verknüpfung Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ), im Rahmen derer erlebnisorientierte Bildungsarbeit an Schulen und in Gemeinden erfolgt, um junge Menschen für das Thema Wasser zu sensibilisieren und Lehrende als MultiplikatorInnen zu gewinnen. Zur Vermittlung der Inhalte werden Aktionstage, Praxisseminare und Unterrichts­materialien angeboten. Im Rahmen dieses Initiative wird eine Zeitschrift Wasserland Steiermark herausgegeben, die sich mit aktuellen Fragen der Wasserwirtschaft beschäftigt und wissenschaftliche Fachbeiträge ebenso wie Beiträge aus der Wasser-Umweltbildung enthält.

Externe Verknüpfung zum Wasserland Steiermark

Stand der Maßnahme: in Umsetzung

Globales Nachhaltigkeitsziel © Land Steiermark / A14
Globales Nachhaltigkeitsziel© Land Steiermark / A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).