Nachhaltige Steiermark

Smart City Graz

Erfolgsgeschichten steirischer Gemeinden

Mit dem Begriff „Smart City" wird eine energieeffiziente, ressourcenschonende und emissionsarme Stadt höchster Lebensqualität bezeichnet, wo neueste Energietechnologien zur Anwendung kommen. Die Bereiche Wohnen, Arbeiten und Freizeit sowie eine bedarfsgerechte Nahversorgung sollen berücksichtigt werden. Attraktive öffentliche Parks und Plätze bilden wichtige Lebensräume für die Bevölkerung. Ein schonender Umgang mit unserer Umwelt soll durch die Umsetzung zukunftsfähiger Energie- und Verkehrskonzepte erreicht werden.

In Graz wurden zwei Zielgebiete definiert: Graz West im Umfeld der Waagner Biro Straße und Graz-Reininghaus sowie Graz-Süd.  Der Gemeinderat hat die Verankerung der "Smart City" im Stadtentwicklungskonzept 4.0 in 2013 als Grundsatz der Stadtentwicklung verordnet.

Externe Verknüpfung zur Website

Stand der Maßnahme: in Umsetzung

Kontakt

Stadtbaudirektion Graz, Europaplatz 20, 8011 Graz
E-mail: stadtbaudirektion@stadt.graz.at


 

Globales Nachhaltigkeitsziel 9 © Land Steiermark A14
Globales Nachhaltigkeitsziel 9© Land Steiermark A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).