Link zur Startseite

Österreich präsentiert Agenda 2030-Umsetzungsbericht

SDG Gipfel der Vereinten Nationen

Bericht aufrufen! © Bundeskanzleramt
Bericht aufrufen!
© Bundeskanzleramt

Am 15. Juli hat Österreich beim SDG-Gipfel in New York (dem High Level Political Forum) seinen ersten Externe Verknüpfung Freiwilligen Nationalen Umsetzungsbericht (FNU) zur Umsetzung der Agenda 2030 präsentiert.

Die Agenda 2030 ist ein globaler Aktionsplan für ein gutes Leben für alle und hat sich in der aktuellen COVID-19-Krise als guten Handlungsplan herausgestellt. Die in der Agenda 2030 enthaltenen 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) vereinen soziale, ökologische und wirtschaftliche Aspekte gleichrangig und geben uns das Werkzeug an die Hand, die Krise zu bewältigen sowie unsere Welt auf einem nachhaltigeren Fundament aufzubauen.

Die vorläufige Endfassung des Berichts war Gegenstand der Beratung im Externe Verknüpfung 20. Ministerrat am 27. Mai 2020 und wurde dort vom Ministerrat zustimmend zur Kenntnis genommen. Die Vereinten Nationen haben den Umsetzungsbericht am 2. Juli 2020 auf der Externe Verknüpfung Österreichischen Länderwebsite veröffentlicht.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).