Nachhaltige Steiermark

(Erwachsenen)Bildung

Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben

Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen formuliert 17 Nachhaltigkeitsziele. Dem Ziel Nummer 4 kommt dabei eine Schlüsselrolle zu: "Hochwertige Bildung" ist von maßgeblicher Bedeutung für die erfolgreiche Umsetzung der Agenda insgesamt.

Das Ziel ist mit dem Anspruch verbunden, den Zugang zu Bildung zu erleichtern, das lebenslange Lernen zu fördern um damit Menschen zu befähigen, sich auch aktiv in das gesellschaftliche Leben einzubringen. Bildung und speziell Erwachsenenbildung ist aber nicht nur ein wesentlicher Schlüssel, um persönliche und berufliche Ziele zu erreichen. Denn entsprechendes Wissen verbunden mit dem notwendigen Handeln hat auch das Potenzial, die (Um-)Welt zu einem lebenswerten und gerechten Ort für alle zu gestalten.

Steirische Bildungsangebote zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Die Steiermark verfügt über ein breites Angebot, das inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleistet und in der Erwachsenenbildung die Möglichkeiten des lebensbegleitenden Lernens für alle fördert. Auch die Zahl der Bildungsangebote zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit wächst kontinuierlich. Jede bzw. jeder Einzelne ist eingeladen, diese Möglichkeiten zu nutzen und sich mit anderen zusammenzutun. Die Kraft von Kooperationen und Netzwerken erleichtert ein gemeinsames Vorgehen in der Umsetzung und trägt so dazu bei, die Leitgedanken der Agenda 2030 mit Leben zu erfüllen.

Folgende Bildungsorganisationen, Initiativen und digitale Anlaufstellen mit Erfahrung und Expertise bieten qualitätsgeprüfte Informationen und kostenlose bzw. kostengünstige Angebote:

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).