Nachhaltige Steiermark

Regionale Koordination für Bildung und Berufsorientierung

Erfolgsgeschichten steirischer Gemeinden

Vielfältige Fragen beschäftigen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Phasen der beruflichen Orientierung. Die richtige Entscheidungsfindung gestaltet sich oftmals nicht einfach. Reflektierte Bildungs- und Berufsentscheidungen wirken sich nicht nur positiv auf die eigene Lebensqualität bzw. die Zufriedenheit aus, sondern auch auf die gesamte Region.

Aus diesen Gründen wurde im Auftrag des Landes Steiermark, Abteilung Bildung und Gesellschaft, mit Beginn des Jahres 2015 in allen steirischen Großregionen eine "Regionale Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung" (BBO) installiert. Im Zuge dessen wurde eine Regionale Strategie zur Bildungs- und Berufsorientierung gemeinsam mit einem Steuerungsgremium erarbeitet, die im Entwicklungsleitbild der Südoststeiermark. Steirisches Vulkanland verankert ist.

Externe Verknüpfung zur Website

Stand der Maßnahme: in Umsetzung

Kontakt

Regionalmanagement Südoststeiermark. Steirisches Vulkanland
MMag.a Barbara Siegl, Regionale Koordinatorin für Bildungs- und Berufsorientierung
E-Mail: siegl@vulkanland.at

Globales Nachhaltigkeitsziel 4 © Land Steiermark / A14
Globales Nachhaltigkeitsziel 4© Land Steiermark / A14
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).