Lassen Sie sich einkochen - mit Marmelade, Chutney und Co.

5. Oktober 2013 am Hauptplatz in Weiz

Im Rahmen der Österreichischen Nachhaltigkeitswoche

zur Website
zur Website© www.awv-weiz.at

Geht es Ihnen manchmal auch so? Sie beißen ins Frühstücksbrot und plötzlich ist sie wieder da - die Kindheit, wie Sie zum Beispiel bei der Oma am Küchentisch gesessen sind und unzählige Marmeladenbrote verputzt haben. Diese kulinarische Erinnerung bekommen Sie aber nicht aus dem Supermarkt - sondern ganz einfach aus Ihrer eigenen Küche.

Das Einkochen und Einlegen der regionalen und saisonalen Schätze, die uns der Herbst im Überfluss beschert, hat Tradition und macht viel Freude.

Seminarbäuerin Maria Leßl zeigt Ihnen wie einfach sich der Geschmack des Sommers im Glas einfangen lässt. Verkosten Sie die süßen und pikanten Köstlichkeiten und informieren Sie sich über Methoden der Haltbarmachung, richtige Vorratshaltung und den Wert unserer heimischen Lebensmittel.

Eine Aktion der  Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft Weiz und des  Abfallwirtschaftsverbandes Weiz im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit.

Daten zur Veranstaltung

 Veranstaltungsort:

 Weizer Bauernmarkt

 Bezirk:

 Weiz

 Anschrift:

 8160 Weiz, Hauptplatz

 Betreuerin:

 Anita Gruber

 Termin:

 Samstag, den 5. Oktober 2013 von 08:30 bis 11:30 Uhr

 E-Mail:

 a.gruber@awv-weiz.at

 Web:

  www.awv-weiz.at
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).